Starnberger See & Ammersee

Geführte Kanutouren - Tagestouren

Alle hier beschriebenen Tagestouren können nach Absprache auch als Halbtagestouren gebucht werden. Weitere interessante See-Touren sind auf dem Wörthsee, dem Staffelsee und dem Kochelsee möglich. Preise und Informationen für Halbtagestouren auf Anfrage.

Gerne nehmen wir Ihre Anfragen und Buchungen auch telefonisch entgegen:
Telefon: 08151-773267 oder mobil: 0162-629 5530

Tagestour auf dem Starnberger See

"Kultur und Natur vor den Toren Münchens"

Etappe: Kempfenhausen – Votivkapelle – Starnberg:
Der Würmsee oder amtlich Starnberger See bietet uns ideale Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Kanutag auf leichtem Gewässer. Wir treffen uns üblicherweise am S-Bahnhof Starnberg See oder direkt an der Einsetzstelle am Badestrand von Kempfenhausen. Nach der Einweisung und dem Warmpaddeln mit Kanuspiel nehmen wir Kurs entlang des Ostufers Richtung Süden. Nach einer knappen Stunde erreichen wir die Votivkapelle – errichtet zur Erinnerung an den Tod Konig Ludwigs II. Dort nehmen wir unter urigen Bäumen unsere Mittagsbrotzeit ein.
Zurück in Starnberg haben wir Gelegenheit für einen kurzen Landgang in der Stadt. Gegen Nachmittag verlassen wir den See auf dessen Abfluss Würm. Durch das verträumte Würmmoos geht es bei ruhiger Strömung bis zu unserer Aussetzstelle bei Leutstetten gleich neben dem Schloss der Wittelsbacher.
Dort lockt der schattige Biergarten der Schlossgaststätte zur abendlichen Einkehr.
Aus Naturschutzgründen kann die Würm nur im Zeitraum vom 1. Juli bis Ende Februar jeden Jahres befahren werden. März bis Juni kann die Tour deshalb nur auf dem Starnberger See stattfinden.
Übrigens: Diese Kanutour ist besonders gut für große Gruppen und Betriebsveranstaltungen geeignet.

Teilnehmer: 5 - 50
Anforderungen: für Anfänger geeignet
Leistung: geführte Kanutour, Einweisung Kanufahren, Kanuspiel, komplette Kanuausrüstung, 1 kleiner Pausensnack + 1 Liter Mineralwasser, Materialtransport.
Preis: 48,00 p.P. € Grundpreis abzüglich Gruppenermäßigung = 1% je weiterem Teilnehmer bis maximal 25%
Catering opt.: Leckere Brotzeit am Fluss = 5,00 € Zuschlag auf den Grundpreis Leckeres Grillen am Fluss = 10,00 € Zuschlag auf den Grundpreis Kaffee und Kuchen am Fluss = 3,00 € Zuschlag auf den Grundpreis
Termine: 2. Juli 2017 / 24. September 2017 und auf Anfrage
Treffpunkt: Starnberg/Percha
Alternativen: Diese Kanutour ist auch als Halbtagestour von ca. 4 Stunden Dauer möglich.

Anmeldung

Anfrage

Tagestour auf dem Starnberger See

"Kultur und Natur vor den Toren Münchens"

Etappe: Kempfenhausen – Roseninsel – Votivkapelle und zurück
Der Würmsee oder amtlich Starnberger See bietet uns ideale Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Kanutag auf leichtem Gewässer. Wir treffen uns üblicherweise am S-Bahnhof Starnberg See oder direkt an der Einsetzstelle am Badestrand von Kempfenhausen. Nach der Einweisung in die Kunst des Kanufahrens und dem Warmpaddeln mit lustigem Kanuspiel nehmen wir Kurs entlang des Westufers Richtung Süden.
Vorbei an der Starnberger Promenade und dem Paradies bei Possenhofen erreichen wir nach 2 Stunden die romantische Roseninsel. Dort legen wir zur Mittagsbrotzeit an. Bei gutem Wetter überqueren wir danach den See in östlicher Richtung und erreichen die Votivkapelle bei Berg. An diesem Ort ist König Ludwig der II. von Bayern zu Tode gekommen. Kurzer Landgang, Bademöglichkeit. Von dort aus geht es zurück zum Ausgangpunkt. In Starnberg und Umgebung finden Sie zahlreiche Einkehrmöglichkeiten für den gemütlichen Ausklang des Tages.
Übrigens: Diese Kanutour ist besonders gut für große Gruppen und Betriebsveranstaltungen geeignet.

Teilnehmer: 5 - 50
Anforderungen: für Anfänger geeignet
Leistung: geführte Kanutour, Einweisung Kanufahren, Kanuspiel, komplette Kanuausrüstung, 1 kleiner Pausensnack + 1 Liter Mineralwasser, Materialtransport.
Preis: 46,00 p.P. € Grundpreis abzüglich Gruppenermäßigung = 1% je weiterem Teilnehmer bis maximal 25%
Catering opt.: Leckere Brotzeit am Fluss = 5,00 € Zuschlag auf den Grundpreis Leckeres Grillen am Fluss = 10,00 € Zuschlag auf den Grundpreis Kaffee und Kuchen am Fluss = 3,00 € Zuschlag auf den Grundpreis
Termine: auf Anfrage, ganzjährig
Treffpunkt: Starnberg
Alternativen: Diese Kanutour ist auch als Halbtagestour von ca. 4 Stunden Dauer möglich.

Anfrage

Tagestour auf dem Ammersee und der Amper

Etappe: Herrsching bis Grafrath

Der Ammersee mit seinem Abfluss Amper bietet uns ideale Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Kanutag auf leichtem Gewässer. Wir treffen uns üblicherweise am S-Bahnhof Herrsching oder direkt an der Einsetzstelle am Ufer des Ammersees in der Herrschinger Bucht. Nach der Einweisung in die Kunst des Kanufahrens, dem Warmpaddeln mit Kanuspiel nehmen wir Kurs entlang des Ostufers Richtung Stegen. Auf halber Strecke bei Breitbrunn nehmen wir unter urigen Bäumen unsere Mittagsbrotzeit ein. Nach dem Seeausfluss und der Befahrung einer leichten Stromschnelle geht’s am Nachmittag durch das beschauliche Ampermoos bis zum Endpunkt der Tour in Grafrath.
Dort lockt der schattige Biergarten „zum Dampfschiff“ zur abendlichen Einkehr.
Aus Naturschutzgründen kann die Amper erst ab 15. Juli jeden Jahres befahren werden. Bis einschließlich 14. Juli kann die Tour deshalb ausschließlich auf dem See stattfinden.
Übrigens: Diese Kanutour ist besonders gut für große Anfänger-Gruppen geeignet.

Teilnehmer: 5 - 50
Anforderungen: für Anfänger geeignet
Leistung: geführte Kanutour, Einweisung Kanufahren, Kanuspiel, komplette Kanuausrüstung, 1 kleiner Pausensnack + 1 Liter Mineralwasser, Materialtransport.
Preis: 48,00 € p.P. Grundpreis abzüglich Gruppenermäßigung = 1% je weiterem Teilnehmer bis maximal 25%
Catering opt.: Leckere Brotzeit am Fluss = 5,00 € p.P. Zuschlag auf den Grundpreis Leckeres Grillen am Fluss = 10,00 € Zuschlag auf den Grundpreis Kaffee und Kuchen am Fluss = 3,00 € Zuschlag auf den Grundpreis
Termine: auf Anfrage, ganzjährig
Treffpunkt: Herrsching am Ammersee
Alternativen: Diese Kanutour ist auch als Halbtagestour von ca. 4 Stunden Dauer möglich

Anfrage